Thermocon® - Icoustic

Thermocon®

Thermocon®

ThermoCon®, ThermoCon® FC und ThermoCon® SB sind schallabsorbierende Produkte, die in Räumen, für die eine Reduzierung der Nachhallzeit und des Geräuschpegels zur Verbesserung der Akustik gewünscht ist, durch ein Spritzverfahren aufgebracht werden.

Oberflächenbehandlung

ThermoCon®

Grobe Spritzstruktur

1.jpg

ThermoCon® SB

Mittelfeine Spritzstruktur

2.jpg

ThermoCon® SB-TR

Mittelfeine Spritzstruktur

3.jpg

ThermoCon® FC

Feine Spritzstruktur

4.jpg

ThermoCon® FC-TR

Feine Spritzstruktur

5.jpg

Eigenschaften

Einsatzbereiche

ThermoCon®, dekorativ und schallabsorbierend, ist ein Spritzprodukt zum Verputzen von Decken und Wänden aus Metall, Beton, Gips, Holz usw. und in vier Standardfarben lieferbar. Bei einer ausreichend großen Projektfläche ist nahezu jede Farbe lieferbar.

Die ThermoCon® Spritzmaterialien können zum Verputzen flacher oder gewölbter Oberflächen unter Beibehaltung der ursprünglichen Form in öffentlichen Räumen, Schwimmbädern, Sporthallen, industriellen Räumen, Kirchen, Tonstudios, Theatern, Klassenräumen, Vorlesungssälen, Kitas usw. zur Regulierung der Nachhallzeit und somit zur Verbesserung des akustischen Komforts, zur Reduzierung des Geräuschpegels und zur Optimierung der Sprachverständlichkeit angewendet werden.

Schichtstärke

ThermoCon®: 10-15-20-25-35-45 mm

ThermoCon® FC: 10-15-20-25 mm


ThermoCon® SB: 10-15-20-25 mm


Farbe

ThermoCon® und ThermoCon® SB: weiß, schwarz, hellgrau und dunkelgrau

ThermoCon® FC: weiß

Abweichende Farben auf Anfrage.

Oberflächeneigenschaften

Die gespritzten Materialien sind ballfest, sonst aber nur begrenzt mechanisch belastbar. Es kann eventuell eine belastbare Beschichtung aufgebracht werden.

Reinigung & Wartung

Der Akustikputz ist antistatisch und anorganisch, daher muss dieser Putz nicht gewartet werden und kann besonders einfach ausgebessert werden. Das System ist äußerst resistent gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung.

 

Staub und Schmutz auf der Oberfläche können mit einem Staubsauger mit einem weichen Bürstenaufsatz oder mit Pressluft entfernt werden.

Schallabsorption

Durch die Verwendung von ThermoCon® in verschiedenen Stärken ist eine Regelung der Raumakustik möglich. Siehe Tabelle für eine Übersicht der Schallabsorptionsmessungen von ThermoCon®.

Brandklasse

Brandklasse gemäß BS EN ISO 11925-2 und EN 13823: B-s1, d0

Leitfähigkeit

Wärmeleitkoeffizient = 0,032 W/(mWK)


Raumklima

Das System ist äußerst resistent gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung.

Hersteller

ThermoCon® wird von icoustic selbst durch ein Spritzverfahren verarbeitet.

ThermoConÒ ist ein Produkt der International Cellulos Corporation, Houston, TX, USA, weltweiter Marktführer für akustischen Spritzputz auf Zellulosebasis. Icoustic ist der exklusive Lizenzinhaber von ThermoConÒ in Europa.

Installationsrichtlinien

Vorbereitung

Der Untergrund muss luftdicht, wasserfest, sauber, trocken und fettfrei sein. Gegebenenfalls vorhandene Nähte und Löcher in der Oberfläche sowie bei Wandanschlüssen zur Decke müssen vorab versiegelt werden, um Luftströme durch die ThermoConÒ Schicht zu vermeiden. Unbehandeltes Holz und Metall sowie stark verunreinigte Untergründe (Nikotin) müssen vorab grundiert werden, um Durchbluten zu vermeiden.

Kann bei Beschädigungen lokal repariert werden.

Profile

Die Putzfläche muss am Ende der zu bespritzenden Fläche begrenzt sein, zum Beispiel durch eine Wand oder einen erhabenen Rand. Sollte eine solche Begrenzung fehlen, muss zum Beispiel ein Profil angebracht werden.

Anerkannter Installateur

ThermoCon® wird von icoustic selbst durch ein Spritzverfahren verarbeitet.

Stärken

NextGen_Iconen_03_SCHOONMAAK & ONDERHOUD.svg

Reinigung & Wartung

Der Akustikputz ist antistatisch und anorganisch, daher muss dieser Putz nicht gewartet werden und kann besonders einfach ausgebessert werden. Das System ist äußerst resistent gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung.

 

Staub und Schmutz auf der Oberfläche können mit einem Staubsauger mit einem weichen Bürstenaufsatz oder mit Pressluft entfernt werden.

NextGen_Iconen_03_LOOK.svg

Aussehen

Oberflächenstruktur: regelmäßig. Abhängig von der Wahl für ThermoCon®, ThermoCon® SB oder ThermoCon® FC mehr oder weniger strukturiert. ThermoCon® FC hat die feinste Struktur.


NextGen_Iconen_03_COLOR.svg

Farbe

ThermoCon® und ThermoCon® SB: weiß, schwarz, hellgrau und dunkelgrau

ThermoCon® FC: weiß

Abweichende Farben auf Anfrage. 


NextGen_Iconen_03_BRANDVEILIG.svg

Brandschutz

Brandklasse gemäß BS EN ISO 11925-2 und EN 13823: B-s1, d0

NextGen_Iconen_03_RESISTANCE.svg

Widerstand

Die gespritzten Materialien sind ballfest, sonst aber nur begrenzt mechanisch belastbar. Es kann eventuell eine belastbare Beschichtung aufgebracht werden. 


NextGen_Iconen_03_THERMAL PROPERTIES.svg

Leitfähigkeit

Wärmeleitkoeffizient = 0,032 W/(mWK)


NextGen_Iconen_03_MILIEU.svg

Wir denken an die Umwelt

Die ThermoCon-Systeme enthalten 80% recyceltes Material und mit einer Aktion werden mehrere Eigenschaften erreicht. Um nur einige zu nennen: Wärmedämmung, akustische Eigenschaften, Lichtreflexion, etc ... die Verwendung von anderen Produkten überflüssig und den ökologischen Fußabdruck reduziert.

Downloads

Download:

Lastenheft: ThermoCon

Download:

Lastenheft: ThermoCon SB

Download:

Lastenheft: ThermoCon FC

Referenzen

Kontaktieren Sie Icoustic

Kontaktieren Sie uns für Beratung, Baubetreuung und Ausführung Ihrer Akustiklösung und für professionelle Schallabsorption.